UNABHÄNGIG SEIN

Aufgrund der immer höher werdenden Zahl der Menschen die Hilfe benötigen, werden externe Dienstleister mehr und mehr eingebunden.  Pflegende Angehörige kommen im Stress des Alltags an ihre Grenzen.

 

Wir ermöglichen Ihnen, dass Sie sich so lange wie möglich in Ihrer gewohnten Umgebung aufhalten und diese Zeit voller Selbstbestimmung genießen können. 

Wir fangen da an, wo Andere an ihre Grenzen stoßen und entlasten dadurch Sie und Ihre Angehörigen.


Gemeinsam den Alltag meistern

GESELLSCHAFT UND BETREUUNG

  • Motivation
  • Aktivierung
  • Gemeinsame Spiele
  • Gemeinsames Kochen
  • Gemeinsame Gespräche
  • Gemeinsame Spaziergänge

     und vieles mehr...

HAUSWIRTSCHAFTLICHE TÄTIGKEITEN

  • Waschen und Bügeln
  • Zubereitung von Speisen
  • Spülen und Abtrocknen
  • Reinigen des Haushalts
  • Handwerksarbeiten
  • Versorgung der Haustiere

      und vieles mehr...

BEGLEITSERVICE UND ERLEDIGUNGEN

  • Freizeitausflüge
  • Behördengänge
  • Arzt- und Apothekenbesuche
  • Besorgungen
  • Einkäufe
  • Mobilisation

      und vieles mehr...



Wenn Sie den monatlichen Entlastungsbetrag von 125€ über ihre Pflegekasse noch nicht in Anspruch genommen haben, erhalten Sie von uns kostenfreie Unterstützung. Sie entscheiden dabei ganz Ihren Wünschen entsprechend, wofür Sie diesen Freibetrag einsetzen möchten. 

 

Das Tolle: Wir arbeiten direkt mit den Pflegediensten zusammen und unterstützen Sie, auch wenn Ihr Pflegedienst keine Alltagshelfer für hauswirtschaftliche Hilfestellungen anbietet. 

 

Die Kosten von 125€/Monat übernimmt dabei die Pflegekasse für Sie.

STandorte